© Agentur VorSprung

Gesundheitskompass

Planansicht

Das breite Spektrum an Gesundheitsdienstleistungen in und rund um die Residenzstraße zieht Patientinnen und Patienten bzw. Kundinnen und Kunden aus dem nahen und weiteren Umfeld in das AZ-Gebiet Residenzstraße. Allein über 100 Praxen von Ärztinnen und Ärzten sowie Therapeutinnen und Therapeuten haben sich hier angesiedelt. Es sind zahlreiche branchennahe Dienstleistungen und Geschäfte vor Ort ansässig.

Die hohe Dichte und Vielfalt der Gesundheitsangebote sind eine Chance zur Profilierung der Residenzstraße als Gesundheitsstandort. Mittelfristig soll sich das Profil positiv auf das Gebietsimage auswirken.

Um die besondere gesundheitsorientierte Standortqualität besser bekannt zu machen, werden unterschiedliche Strategien verfolgt:

  • Aufbau eines Gesundheitsnetzwerks der Arztpraxen, Therapieeinrichtungen und gesundheitsnahen Dienstleister
  • Zusammenstellung der verschiedenen Angebote des Gesundheitsstandortes Residenzstraße in einer Broschüre (Gesundheitskompass).

Mit dem Gesundheitskompass sollen die bestehenden Angebote einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden. Das Büro conceptfabrik wurde hierzu beauftragt, die verschiedenen Anbieter zu recherchieren und die Angebote des Gesundheitsstandortes Residenzstraße zusammenzustellen. Diese Übersicht soll regelmäßig im Abstand von zwei Jahre aktualisiert werden.

Der Gesundheitskompass steht hier zum Download bereit. Druckexemplare sind außerdem in den Gesundheitseinrichtungen, verschiedenen Geschäften sowie an ausgewählten Orten wie z.B. der Bibliothek am Schäfersee kostenlos erhältlich.