© SWUP GmbH

Aktuelles

Auch 2018 konnte wieder eine erfolgreiche Fortsetzung der "Klangstraße" auf die Beine gestellt werden.

Für das Fuß- und Radverkehrskonzept sind Ihre Vor-Ort-Kenntnisse gefragt. Machen Sie mit!

Nun ist sie da: die neue Website des Aktiven Zentrums Residenzstraße! Die Adresse bleibt, die Inhalte ändern sich.

Öffentliche Auslegung des Entwurfs zum Zentren- und Einzelhandelskonzept für den Bezirk Reinickendorf von Berlin vom 13. August 2018 bis einschließlich 12. September

Damit Gesundheitsbewusste einen Überblick über das vielfältige Angebot rund um die Residenzstraße bekommen, steht nun der Gesundheitskompass als Broschüre zur Verfügung.

Die denkmalgeschützte Volksparkanlage des Schäfersees der 1920er Jahre ist heute ein beliebtes Ausflugsziel und erfüllt wichtige Naherholungsfunktionen für die

Wir freuen uns, Ihnen an dieser Stelle die Ergebnisse zum Aufruf des Gebietsfonds Residenzstraße 2018 vorstellen zu dürfen.

Mit dem Gebietsfonds können für das Aktive

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein wunderbares Osterfest auf dem Gelände von Blumen Ritter durchgeführt. Verantwortlich für die Oragisation und Durchführung war, wie

Aktuell wird eine Rahmenkonzeption für die zentralen Grün- und Freiflächen im „Aktive-Zentrum"-Gebiet Residenzstraße erarbeitet. Das hierfür beauftragte Büro SWUP GmbH

Die SWUP GmbH ist mit der Erarbeitung der Rahmenkonzeption für die zentralen Grün- und Freiflächen im „Aktive-Zentrum"-Gebiet Residenzstraße beauftragt. Dabei werden

Insgesamt wurden 2017 elf Anträge eingereicht.  Eine Jury aus Mitgliedern des frisch gewählten Gebietsgremiums bewertete die Anträge und bestimmte die

Auch 2017 konnte wir eine Fortsetzung von "Klangstraße" auf die Beine stellen.

Es war ein wundervoller und erfolgreicher Tag! Wie bei den beiden vorherigen Ausgaben haben

Ein weiteres Format wird im September den jährlichen Veranstaltungskalender rund um die Residenzstraße bereichern. Erstmals werden in der Residenzstraße und in den

Um verschiedene Einrichtungen im Aktiven Zentrum Residenzstraße kennenzulernen tagt das Gebietsgremium, die Interessenvertretung für die Belange der Akteure im Gebiet,

Am 25. Januar 2017 fand in der Bibliothek am Schäfersee die Wahl zum Gebietsgremium im Aktiven Zentrum Residenzstraße statt.

Das „Resi" ist zunehmend sichtbar! Vielen ist sicher bereits der strahlende Leuchtschriftzug auf dem Kiosk im Eingangsbereich des Schäfersees aufgefallen. Mit Hilfe des

Auch die Residenzstraße wird in der Vorweihnachtszeit im Lichterglanz erstrahlen. Nicht nur die Anwohner*innen der Residenzstraße wünschten sich eine weihnachtlich

Die Residenzstraße soll baulich umgestaltet werden. Aber nicht sofort - der Baubeginn ist voraussichtlich erst 2019 -, da zuvor mehrstufige Abstimmungsprozesse und

Öffentliche Abschlussveranstaltung zum Rahmenkonzept Umbau Residenzstraße

Wie kann aus der Residenzstraße eine lebendige und attraktive Einkaufsstraße werden? Am Mittwo

Chansons vor der Kuchentheke, Jazz im Frisiersalon, spanische Klänge zwischen Schnittblumen, Rock hinter Rennrädern, poetische Lieder unter Bücherregalen oder Ska auf

Der Verein „Zukunft Resi - rundherum" und die ansässigen Geschäftsleute feierten am 26. und 27. August gemeinsam mit den Reinickendorfern und Reinickendorferinnen "140

Bereits zum 12. Mal veranstaltet die regionale Arbeitsgemeinschaft der Jugendhilfe, kurz Kiezrunde genannt, ihr alljährliches Familienfest am Schäfersee in

Am Donnerstag den 7. Juli 2016 lud Martin Lambert, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Umwelt, Ordnung und Gewerbe, interessierte Bürgerinnen und Bürger,

Am Freitag, dem 03. Juni 2016 ab 14 Uhr bis ca. 19 Uhr findet auf dem Letteplatz das nunmehr 9. Lettefest statt. Längst ist das Fest zu einer Tradition im Lettekiez

vom 4. Mai bis 30. September immer mittwochs und freitags zwischen 15 und 19 Uhr auf dem Letteplatz
... und in den Ferien auch montags!
 

Das Lette-Bündnis,

Wir freuen uns, Ihnen an dieser Stelle die Ergebnisse zum Aufruf des Gebietsfonds Residenzstraße 2016 vorstellen zu dürfen.

Zum Stichtag 4. März wurden insgesamt sechs

Pünktlich zum Frühlingsanfang hat der Verein "Zukunft Resi - rundherum", mit tatkräftiger Unterstützung durch den Baustadtrat Herrn Lambert, dem Straßen- und