ics -->
© SWUP GmbH

Aktuelles

Auch in diesem Jahr öffnet sich vom 1. bis zum 24. Dezember wieder jeweils eine Tür in einem Geschäft der Residenzstraße.

In Kooperation mit dem Verein Zukunft Resi rundherum e.V., dem Künstler Thomas E.J. Klasen und resiART wird das Lichterprojekt von 2017 wiederholt.

Die Stiftung Dialog und Soziale Gesundheit und ihre Partner laden Sie herzlich ein zur Eröffnung des Kultur- und Dialograums "M5" in der Markstraße 5.

Eine nachhaltige und geruchlose Ökotoilette wird testweise für einige Monate auf dem Franz-Neumann-Platz aufgestellt sein.

Seit Juli 2019 sind mehrere Parkläufer täglich am Schäfersee unterwegs, um Müll, Vandalismus und Konflikte zu minimieren.

Auch 2019 verschlug es wieder zahlreiche Musikbegeisterte zum Musikfestival "Klangstraße" an der Residenzstraße.

Am 11. Oktober 2019 ist es wieder soweit: die "Resi" wird erneut zur Klangstraße!

Sie haben es vielleicht bereits bemerkt: auf der Residenzstraße herrscht nun in beide Richtungen Tempo 30!

 

Wohnst du im Lettekiez und bist mindestens 16 Jahre alt? Dann werde Teil des Quartiersrats und entscheide über wichtige Projekte in der Nachbarschaft mit.

Was finden sie gut, was kann besser werden? Ihre Mitwirkung an der integrierten Sportentwicklungsplanung ist gefragt.

Hier gibt es Infos zum Programm Sport im Klemkepark der Füchse Berlin Reinickendorf.

Hier gibt es alle Infos zum Programm im Haus am See während der Sommerferien.

Der Siegerentwurf des landschaftsplanerischen Wettbewerbs zum Freiraum am Schäfersee steht  fest. Die Planungen gehen weiter.

Nach zwei Jahren Amtszeit wurde das Beteiligungsgremiums erfolgreich neugewählt.

Am Samstag findet auf dem Franz-Neumann-Platz eine Aktion zur Ideensammlung zur Umgestaltung des Platzes als Wettbewerbsvorbereitung statt.

Ab sofort gibt es eine kostenlose Mieterberatung für die Bewohnerschaft in dem sozialen Erhaltungsgebiet um den Letteplatz.

Auch in 2019 gibt es wieder mehrere interessante Projekte, die durch den Gebietsfonds des Aktiven Zentrums unterstützt werden.

Jeden Donnerstag zwischen 10 Uhr und 17 Uhr ist das Geschäftsstraßenmanagement nun im ehemaligen Maya & Calas anzutreffen.

Das Geschäftsstraßenkonzept für die Residenzstraße wurde im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Nach zwei Jahren Amtszeit steht in diesem Jahr die Neuwahl des Beteiligungsgremiums an.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs zum Freiraum am Schäfersee sind nun auf der Internetseite der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen dokumentiert.

Der Verein der Geschäftsleute der Residenzstraße setzt sich auch in diesem Winter ein, um notleidende Menschen zu unterstützen.

Nun ist sie da: die Website des Vereins „Zukunft Resi – rundherum e.V.“. Hier gibt's den Link.

Neunköpfige Jury kürt einstimmig den Sieger des landschaftsplanerischen Wettbewerbs Schäfersee.

Die 24 Gewinnerinnen und Gewinner der Adventsaktion sind ausgelost.